Yachticon

Premium Hard Wax Spray

22,99 € (57.47 €/l)
  • Klarna Kauf auf Rechnung
  • Amazon Amazon Pay
  • Mastercard Mastercard
  • PayPal Paypal
  • Visa Visa
  • Google Pay Google Pay
  • Apple Pay Apple Pay
  • Bezahlung in der Filiale
  • Vorkasse
Auf Lager: 4
Online: Gering vorrätig
Versand voraussichtlich in 1-3 Werktagen
Filiale Wiener Neustadt: Nicht vorrätig

Produktbeschreibung

Premium Hard Wax Spray

Das Premium Hard Wax Spray von Yachticon ist für alle Kunststoffe, Gelcoats, Lacke und Metalle geeignet. Es sorgt für eine dauerhafte, glatte Hochglanz-Versiegelung und schützt vor Neuverschmutzung und Verwitterung (inkl. UV-Schutz/p>


  • Mit Teflon® surface protector. 

Eigenschaften
  • Artikelnummer: 510058
  • Marke: Yachticon
  • Inhalt: 400.0 ml
  • Signalwort: Gefahr!
  • Untergrund: Gelcoat, Metall, Kunststoff, lackierte Oberflächen

Produktsicherheit

Gefahrenpiktogramme
  • Flamme
  • dickes Ausrufe-zeichensymbol
Signalwort

Achtung

Gefahrenhinweise:
  • H222 Extrem entzündbares Aerosol.
  • H229 Behälter steht unter Druck: kann bei Erwärmung bersten.
  • H336 Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen.
  • H412 Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.
  • EUH066 Wiederholter Kontakt kann zu spröder oder rissiger Haut führen.
Sicherheitshinweise:
  • P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten.
  • P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
  • P210 Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen sowie anderen Zündquellenarten fernhalten. Nicht rauchen.
  • P211 Nicht gegen offene Flamme oder andere Zündquelle sprühen.
  • P251 Nicht durchstechen oder verbrennen, auch nicht nach der Verwendung.
  • P261 Einatmen von Staub / Rauch / Gas / Nebel / Dampf / Aerosol vermeiden.
  • P271 Nur im Freien oder in gut belüfteten Räumen verwenden.
  • P273 Freisetzung in die Umwelt vermeiden.
  • P312 Bei Unwohlsein Giftinformationszentrum / Arzt / … anrufen.
  • P405 Unter Verschluss aufbewahren.
  • P410+P412 Vor Sonnenbestrahlung schützen. Nicht Temperaturen über 50 °C / 122 °F aussetzen. (Bis zum Inkrafttreten der 8. ATP am 1. Februar 2018: Vor Sonnenbestrahlung schützen und nicht Temperaturen von mehr als 50 °C aussetzen.)
  • P501 Inhalt / Behälter … zuführen. (Die vom Gesetzgeber offen gelassene Einfügung ist vom Inverkehrbringer zu ergänzen)
Sicherheitsdatenblätter