STEINER

STEINER Fernglas Commander 7x50 LRF

1.899,00 €
  • Amazon Amazon Pay
  • Mastercard Mastercard
  • PayPal Paypal
  • Visa Visa
  • SOFORT Sofortüberweisung
  • Google Pay Google Pay
  • Apple Pay Apple Pay
  • Bezahlung in der Filiale
  • Vorkasse
Online: Gering vorrätig
Filiale Wiener Neustadt: Nicht vorrätig
Sofort lieferbar

Produktbeschreibung

STEINER Fernglas Commander 7x50 LRF

Kaum ein Produkt verkörpert die legendären STEINER-Werte für Innovation und Tradition besser als der neue STEINER Commander 7x50 LRF. Er vereint die High-Definition-Optik der bewährten Commander-Serie mit innovativer Lasertechnologie zur Entfernungsmessung für Positionsbestimmung, Abstandskontrolle zu Seezeichen und navigatorisch wichtigen Landmarken. Durch die Mischung aus Funktionalität, Robustheit, Präzision und Komfort definiert der Commander 7x50 LRF eine neue Spitzenklasse. Features: Scharfe und kontrastreiche Bilder in höchster Auflösung. Vergrößerungstechnologie der Spitzenklasse für erstklassige Bildqualität und Lichttransmission. Der einzigartige Steiner Sports-Auto-Focus liefert, einmal eingestellt, immer gestochen scharfe Bilder von 20 m bis unendlich und zwar ohne Nachfokussieren. Messbereich bis zu 1.700 m. Exakte Entfernungsmessung bis 1.700 m durch Laser-Technologie. Bestimmen Sie exakte Distanzen direkt beim Beobachten überall dort, wo Schätzungen schwierig und ungenau sind. Scan-Modus für bewegliche Ziele. Legendäre Robustheit durch widerstandsfähiges und langlebiges Makrolon-Gehäuse aus Polycarbonat, Temperaturbereich von –15°C bis 55°C. Rutschfeste NBR-Longlife-Gummiarmierung widersteht Öl, Säure und Witterungseinflüssen. Die Oberfläche bleibt griffig selbst bei extremer Nässe, Hitze oder Kälte. Comfort-Balance-System mit NBR-Longlife-Gummiarmierung, STEINER ComfortGrip Daumenmulden, vielseitige ErgoFlex- Augenmuscheln und Memory-Okular zur Sicherung der persönlichen Dioptrieneinstellungen. Druckwasserdicht bis 5 m Pressemitteilung Der neue Steiner Commander 7x50 LRF mit integriertem Hochleistungs-Laserentfernungsmesser und der bewährten Steiner High-Definition-Optik mit siebenfacher Vergrößerung und 50 Millimeter Objektivdurchmesser. Ein Navigationsinstrument der Spitzenklasse, in dem innovativste Lasertechnologie und nautische Spezialoptik kombiniert sind. Kaum ein Produkt verkörpert die legendären Steiner-Werte für Innovation und Tradition besser als der neue Commander 7x50 LRF. Er vereint die High-Definition-Optik der bewährten Commander- Serie mit innovativer Lasertechnologie zur Entfernungsmessung für Positionsbestimmung, Abstandskontrolle zu Seezeichen und navigatorisch wichtigen Landmarken. Durch die Mischung aus Funktionalität, Robustheit, Präzision und Komfort definiert der Commander 7x50 LRF eine neue Spitzenklasse. Entfernungen exakt bestimmen – das ist auf See oftmals kein leichtes Unterfangen. Zu unruhig ist die Wasseroberfläche, zu dunstig die Luft, und zu unstet in Kurs und Geschwindigkeit sind die Boote. Nicht selten liegen Schätzungen weit neben der Realität. Wer zukünftig genau wissen will, wie weit Landmarke, Schiff oder Hafenmole noch entfernt sind, dem bietet der Steiner Commander 7x50 LRF eine Zusatzfunktion. Das Kürzel LRF steht für ″Laser Range Finder″, der eine Messreichweite bis zu 1.700 Metern liefert und in ein robustes 7x50 Steiner-Porro-Fernglas eingebettet ist. Damit kann per Knopfdruck die exakte Distanz zum angepeilten Ziel im Bild des Fernglases einspiegelt werden. Dieses High-Tech Fernglas ist stoßfest und wasserdicht bis zu 5 Metern Tiefe. Anwendungsgebiete für den Commander LRF 7x50 im maritimen Bereich: Positions- und Abstandskontrolle zu Seezeichen und navigatorisch wichtigen Landmarken zur besseren Ansteuerung von Häfen und Flussmündungen. Einsatz als Backup für das GPS (Positionierung durch Abstandsmessungen) und zur Nachverfolgung von anderen Schiffen und Wasserfahrzeugen um eventuelle Kollisionsrisiken zu minimieren. Durch Überwachung der Distanz von und zu Regattagegnern, gegebenenfalls Speedcontrol, können Sie ihren Vorsprung weiter ausbauen. Zur Positionsbenennung von verunglückten Personen im Wasser (MOB) und zur besseren Einweisung von Rettungsfahrzeugen zu Wasser und zu Luft, sowie zur genaueren Abschätzung von Versatz und Deviation durch Strom, Wind und Seegang. Mit Lichtgeschwindigkeit Die Distanzmessung erfolgt auf Knopfdruck mit modernster Technologie. Die Entfernung wird durch einen unsichtbaren Laserimpuls bestimmt und in die Optik eingeblendet. Im Scan-Modus können durchgehende Messungen auf verschiedene Distanz erfolgen, ohne Nachfokussieren. Besonders hilfreich bei kleinen oder beweglichen Zielen.

Eigenschaften
  • Artikelnummer: 410541
  • Marke: STEINER
  • integrierter Kompass: Ja
  • Objektiv-Ø: 50.0 mm
  • Gewicht: 1295.0 g
  • Abmessungen: 206 x 161mm
  • Vergrößerung: 7x
  • Wasserdichtigkeit: bis zu 10 Metern