COLTECH

COLTECH Transelast Bootsbeschichtung

36,99 € (53,32 €/l) (44,0 €/l)
  • Klarna Kauf auf Rechnung
  • Amazon Amazon Pay
  • Mastercard Mastercard
  • PayPal Paypal
  • Visa Visa
  • SOFORT Sofortüberweisung
  • Google Pay Google Pay
  • Apple Pay Apple Pay
  • Bezahlung in der Filiale
  • Vorkasse
Online: Vorrätig
Filiale Wiener Neustadt: Nicht vorrätig
Sofort lieferbar

Produktbeschreibung

COLTECH Transelast Bootsbeschichtung

Hier bieten wir Ihnen eine 1-komponentige Beschichtung von Coltech Marine an, die für die dauerhafte Abdichtung und den dauerhaften Schutz von Holzoberflächen im Marinebereich entwickelt wurde. Sie imprägniert wirksam gegen Feuchtigkeit, Wasser, Salz, Korrosion und alle anderen Arten von Witterungseinflüssen. Ein weiterer Vorteil: Transelast ist transparent und hartelastisch und darüber hinaus UV-beständig, vergilbungsfrei und beständig gegen Chemikalien. Top: Transelast lässt sich auch zum Abdichten und zum Schutz von Beton, Holz, Glas, Keramik und anderen Oberflächen verwenden. Ergiebigkeit: 0,8 bis 1,0 kg/m². Die Verarbeitung von Transelast erfolgt mit Rolle oder Pinsel.

Eigenschaften
  • Artikelnummer: 530292
  • Achtung: Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.
  • Marke: COLTECH
  • Inhalt: 750.0 ml

Produktsicherheit

Gefahrenpiktogramme
  • Flamme
  • dickes Ausrufe-zeichensymbol
  • Gesund­heits­gefahr
Signalwort

Achtung

Gefahrenhinweise:
  • H226 Flüssigkeit und Dampf entzündbar.
  • H304 Kann bei Verschlucken und Eindringen in die Atemwege tödlich sein.
  • H315 Verursacht Hautreizungen.
  • H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen.
  • H319 Verursacht schwere Augenreizung.
  • H332 Gesundheitsschädlich bei Einatmen.
  • H334 Kann bei Einatmen Allergie, asthmaartige Symptome oder Atembeschwerden verursachen.
  • H335 Kann die Atemwege reizen.
  • H373 Kann die Organe schädigen (alle betroffenen Organe nennen, sofern bekannt) bei längerer oder wiederholter Exposition (Expositionsweg angeben, wenn schlüssig belegt ist, dass diese Gefahr bei keinem anderen Expositionsweg besteht).
Sicherheitshinweise:
  • P210 Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen sowie anderen Zündquellenarten fernhalten. Nicht rauchen.
  • P261 Einatmen von Staub / Rauch / Gas / Nebel / Dampf / Aerosol vermeiden.
  • P280 Schutzhandschuhe / Schutzkleidung / Augenschutz / Gesichtsschutz tragen.
  • P331 Kein Erbrechen herbeiführen.
  • P301+P310 Bei Verschlucken: Sofort Giftinformationszentrum, Arzt oder … anrufen.
  • P304+P340 Bei Einatmen: Die Person an die frische Luft bringen und für ungehinderte Atmung sorgen.
  • P342+P311 Bei Symptomen der Atemwege: Giftinformationszentrum, Arzt oder … anrufen.
  • P501 Inhalt / Behälter … zuführen. (Die vom Gesetzgeber offen gelassene Einfügung ist vom Inverkehrbringer zu ergänzen)
Sicherheitsdatenblätter