klassische Seekarten

von 141 Produkten angesehen

klassische Seekarten

Klassische Seekarten bei AWN kaufen

Klassische Seekarten existieren schon seit dem 18. Jahrhundert. Sie dienen zur Orientierung und Navigation auf dem Wasser. Außerdem zeigen sie unter anderem Seewege, Küsten, Seezeichen, Untiefen sowie Gewässer Informationen an. Natürlich gibt es auch elektronische Seekarten. Aber trotzdem ist es sinnvoll klassische Seekarten an Bord zu haben, falls die Elektronik ausfallen sollte.

Passende Seekarten zum Törn

Für jedes Wassergebiet ist es sinnvoll die passende Karte zu haben. Die Seekarte verrät dem Kenner wichtige Informationen über Tiefen- und Küstenlinien, Hindernisse wie zum Beispiel Wracks, Strömungen, Sperr- sowie Verkehrstrennungsgebiete, Wasserstraßen als auch ein Gradnetz der Längen- und Breitengrade. Andere wichtig Seezeichen wie der Kartenmaßstab, Leuchttürme und Baken sind auf der Seekatze zu finden.

Navigationsbesteck zu den klassischen Seekarten

Zu einem Navigationsbesteck zählen ein Kurs- und Anlegedreieck, ein Bleistift mit Radiergummi sowie ein Anspitzer. Mit diesem Besteck ist es möglich Entfernungen zu Landmassen als auch Kursänderungen abzumessen. Um das Eintragen von Koppelorten und Positionen zu vereinfachen, sind bei machen Sets auch Präzisionszirkel und eine Zirkelwerkzeugdose enthalten. Natürlich müssen Sie kein Set kaufen, sondern können auch das Besteck einzeln kaufen.