Decksbeläge

Decksbeläge

Der Decksbelag ist ein wichtiger Bestandteil des Bootes. Zum einen für die Optik, zum anderen für die Sicherheit auf dem Boot. Nichts ist unangenehmer als bei schlechtem Wetter oder überkommender See unkontrolliert auf Deck herumzurutschen und sich weh zu tun, oder gar schwer zu verletzen.

Schön ist natürlich ein echtes Teakdeck. Dieses ist aber in der heutigen Zeit der mangelnden Rohstoffe und des wachsenden Umweltbewusstseins immer fraglicher. Außerdem ist es je nach den eigenen optischen Vorstellungen sehr pflegeintensiv. Dennoch bleibt diese Entscheidung jedem persönlich überlassen. Alles, was Sie für die optimale Pflege des Teakdecks benötigen, bekommen Sie natürlich bei AWN. Von den hauseigenen Produkten bis zu diversen Marken wie Starbrite, Yachticon und International.

Schöne Alternativen zum Teakdeck

Heutzutage gibt es aber auch schöne und funktionelle Alternativen zum Teakdeck, welche der ambitionierte Yachteigner bei Bedarf auch selbst anbringen kann . Treadmaster ist ein aus synthetischem Gummi und Kork bestehender Belag, der auch in nassem Zustand rutschfest ist. Verklebt wird er mit dem zugehörigen 2-Komponenten-Kleber. Auch gibt es einen passenden Auffrischer, falls nach langer UV-Bestrahlung das Deck etwas ausgeblichen sein sollte.

Für alle, die noch etwas an der Teak-Optik hängen, haben wir Isiteek. Isiteek ist ein synthetisches, PVC ähnliches Material, welches sehr einem echten Teakdeck ähnelt, aber weniger pflegeintensiv ist, einfacher in der Montage und kostengünstiger in der Anschaffung. Sie können uns eine vorgefertigte Schablone als Muster geben, oder auch fertige Meter-Packs beziehen.

Des Weiteren können wir Sie natürlich mit dem klassischen 3M Safety Walk sowie diversen Decksbeschichtungen und Anti-Rutschsubstraten unterstützen. Sprechen Sie uns an und wir werden die für Ihre persönlichen Belange richtige Lösung finden. Und denken Sie immer daran: Das richtige Schuhwerk an Bord ist auch nicht zu vernachlässigen.