Außenborder

von 118 Produkten angesehen

Außenborder

Benzin-Außenbordmotoren

Jedes Motorboot verfügt über einen der Größe des Bootes entsprechenden Motor. Die modernen Benzin-Außenbordmotoren entsprechen alle den aktuellen Umwelt- und Emissionsschutzrichtlinien. Daher können diese Benzin-Außenbordmotoren auch bedenkenlos auf allen Gewässern eingesetzt werden. Die wichtigen Eigenschaften, die die Benzin-Außenbordmotoren kennzeichnen, sind Leistungsstärke und Langlebigkeit. Bei einer guten Wartung und einem pfleglichen Umgang sind die hochwertigen Benzin-Außenbordmotoren in jeder Situation zu 100% zuverlässig im Einsatz. Moderne Benzin-Außenbordmotoren überzeugen auch durch den geringen Benzinverbrauch auf Seen und allen anderen Gewässern. Zur Auswahl stehen Benzin-Außenbordmotoren mit externem oder integriertem Tank. Besonders beliebt sind bei allen Motorbootfahrern die vom PKW bekannten 4-Takter.


Benzin-Außenbordmotoren Sortiment


Die praktischen Benzin-Außenbordmotoren werden von vielen namhaften Herstellern angeboten. Sowohl Honda als auch OceanCraft und Mercury bieten eine breite Angebotspalette an Benzin-Außenbordmotoren an. Für alle Boote werden die passenden Benzin-Außenbordmotoren hergestellt. Von den Herstellern OceanCraft, Honda und Mercury sind auch viele Zubehörteile im Shop erhältlich. Daher finden sich zu allen Benzin-Außenbordmotoren Tanks, Motorhalter und zahllose Ersatzteile, die hin und wieder verschleißen können. Auch Benzin-Außenbordmotoren für robuste Schlauchboote sind im Angebot. Die leistungsstarken Benzin-Außenbordmotoren nehmen am Rumpf des Bootes kaum Platz ein. Sie können daher im Winter außerhalb des Wassers leicht gelagert werden.


Benzin-Außenbordmotoren von Honda


Die Benzin-Außenbordmotoren des beliebten Herstellers Honda sind in den Varianten 2er Micro 4-Takt-Motor bis zum Modell BF 225 für jedes kleine und größere Boot erhältlich. Mit dem BF 225 bietet Honda seinen stärksten Motor für die Seefahrt an. Alle Honda Benzin-Außenbordmotorenhaben eine sehr niedrige Schadstoffemission. Diese Benzin-Außenbordmotoren sind zur Freude der Kapitäne auch energieeffizient. Mit einem Tank sorgen die Benzin-Außenbordmotoren von Honda für lange Fahrten auf See. Besonders häufig werden die Honda Modelle für Yachtender und Flautenschieber für kleine Freizeitboote gekauft. Honda stellt seine Motoren als 4-Takt-Motor her.


Benzin-Außenbordmotoren von Mercury


Der Hersteller Mercury achtet bei seinen Benzin-Außenbordmotoren auf eine leise Arbeitsleistung. Daher sind die Benzin-Außenbordmotoren der Marke Mercury besonders gut für alle Seefahrer geeignet, die öfters auf heimischen Seen unterwegs sind. Die Benzin-Außenbordmotoren von Mercury zeichnen sich durch eine Energieeffizienz mit geringen Emissionen und leichte, sichere Bedienbarkeit aus. Mercury bietet für alle Bootsgrößen Benzin-Außenbordmotoren als 4-Takter an. Diese Benzin-Außenbordmotoren verfügen in der Regel über eine integrierte Wasserkühlung, die über eine thermostatische Regulierung steuerbar ist. Die Leichtgewichte unter den Benzin-Außenbordmotoren können über einen Choke direkt gestartet werden. Motor und Choke können mit nur einer Hand während der ganzen Fahrt bedient werden. 


Benzin-Außenbordmotoren von OceanCraft

Die Benzin-Außenbordmotoren von OceanCraft sind sparsam im Verbrauch und zuverlässig im täglichen Einsatz. Alle Benzin-Außenbordmotoren dieses Herstellers verfügen über ein Wasserkühlsystem. Sie sind mit einer besonderen Anti-Korrosionsschicht ausgestattet, sodass sie eine lange Lebensdauer haben. Die Benzin-Außenbordmotoren der Marke OceanCraft können vielseitig eingesetzt werden. Sie fungieren sowohl als Hauptantrieb am Sportboot und Tender als auch als Hilfsmotor an jedem Segelboot. Alle Motoren ab 5PS von OceanCraft haben einen externen Tank. Praktisches Zubehör und erstklassiges Design sowie die Garantie von drei Jahren für neue Modelle machen die Außenbordmotoren aus dem Hause OceanCraft zu einer guten Wahl für jedes Boot.