Herrenschuhe

von 56 Produkten angesehen

Herrenschuhe

Segelschuhe für Herren im AWN Online-Shop

Zur perfekten Bootsausrüstung gehören geeignete Segelschuhe. Spezielle Wassersportschuhe schonen empfindliche Oberflächen, sorgen für trockene Füße und Sicherheit an Bord. Dabei müssen Segelschuhe besondere Anforderungen erfüllen, wie etwa auch bei Wind und Wetter Sicherheit und Tragekomfort zu gewährleisten. Ein spezifisches Merkmal guter Segelschuhe ist die rutschsichere Sohle. Wasserverdrängende Profile und spezielle Gummimischungen sorgen für optimalen Grip, auch auf nassen Oberflächen. Watergrip-Sohlen haben spezielle Drainage-Kanäle, die den gefährlichen Wasserfilm unter den Schuhen verhindern. Bei uns finden Sie Segelschuhe für Herren in verschiedenen Größen, aus unterschiedlichen Materialien und in vielen aktuellen Modellen und Farben. An Bord und an Land machen Sie damit immer eine gute Figur.

Funktionalität & Tragekomfort

Sicheres Stehen und Gehen an Bord müssen, auch bei Nässe, stets gewährleistet sein. Professionelle Segelschuhe haben daher eine besonders rutschfeste Sohle. Für den optimalen Grip sorgen spezielle Gummiarten und wasserverdrängende Profile. Besten Tragekomfort bieten mikroperforierte Sohlen, die ein stets angenehmes und trockenes Fußklima gewährleisten. Die Feuchtigkeit kann nach außen austreten und die Füße bleiben trocken und angenehm kühl. Auch ein guter Halt bei extremen Bewegungen ist wichtig. Außerdem sollten Segelschuhe ein antibakterielles und ergonomisch geformtes Fußbett, ein temperaturregulierendes Futter und eine herausnehmbare Innensohle haben. Als Obermaterial werden für Wassersportschuhe äußerst strapazierfähige Materialien, verarbeitet. Die meisten Modelle sind aus schnelltrocknenden Textilmaterialien, wasserabweisendem Gore-Tex oder Leder mit Mesh-Einsätzen gefertigt. Noch mehr Funktionalität, idealen Grip und besonderen Schutz vor Nässe und Kälte bieten atmungsaktive und wasserdichte Neoprenschuhe oder Trapezschuhe.

Von klassischen Mokassins bis hin zu sportlichen Sneakern

Die Klassiker unter den Segelschuhen sind moderne und bequeme Mokassins. Durch das superweiche Leder und ihre praktische 2-Loch-Schnürung sind sie besonders bequem. Dank der umlaufenden Schnürung lassen sich Mokassins sehr gut für einen optimalen Sitz einstellen. Auch die Docksides gehören zu den traditionellen Wassersportschuhen. Sehr beliebt sind außerdem die superleichten, innovativen Aqua- und Deckschuhe sowie sportliche Boots und Sneaker. Der Vorteil der sportlichen und modernen Sneaker besteht darin, dass sie auch für andere Sportarten und Freizeitaktivitäten bestens geeignet sind.

Neopren- & Trapezschuhe

Für Hochseetörns und Fahrten bei extremem Wellengang und schlechtem Wetter sind Segelschuhe zu empfehlen, die diesen hohen Anforderungen gerecht werden. Hier sind Neopren- und Trapezschuhe die beste und sicherste Wahl. Neoprenschuhe haben eine sehr feste, geriffelte und gummierte Lauffläche. Sie garantieren stets einen sicheren Stand, auch bei Nässe und extremem Wetter. Zudem sorgen sie für angenehm trockene und warme Füße und bieten auch auf steinigem Untergrund und auf Kiesstränden Sicherheit und optimalen Schutz. Das Innenfutter aus Air-Mesh sorgt für schnelles Trocknen und raschen Wasserablauf. Der besondere Vorteil an Segelschuhen aus Neopren besteht vor allem darin, dass sie auch sehr gut für andere Wassersportarten einsatzbar sind wie zum Beispiel Surfen, Jetski, Schnorcheln und Schwimmen.

Für besonders hohe Anforderungen und extreme Wetterbedingungen sind Trapezschuhe beziehungsweise -stiefel zu empfehlen. Sie sind aus sehr robustem Neopren gefertigt und haben eine feste Sohle aus nicht abreibendem Material. Die knöchelhohen Trapezschuhe bieten optimale Stabilität, besten Halt und sehr gute Unterstützung für Fuß und Knöchel. Der Verschluss besteht aus einem Reißverschluss und/oder Klettband. Ein Neopren-Zwickel vermindert den Eintritt von Wasser, Flatlock-Nähte bieten perfekten Komfort.