Taschenlampen

Taschenlampen auf See

Leistungsfähige LED Taschenlampen eignen sich optimal für den Einsatz bei Bootstouren und in der Schifffahrt. Mit besonders großen Sichtweiten und einer starken Leuchtkraft erhellen die LED Taschenlampen auch das dunkelste Boot auf weiter See. Dabei sind die LED Taschenlampen universell einsetzbar und auch bei Ausflügen an Land, beim Joggen oder beim Angeln ein erleuchtender Begleiter. Doch besonders wasserdichte Taschenlampen eigenen sich hervorragend für den Einsatz auf dem Boot.

LED Taschenlampen

LED Taschenlampen zeichnen sich vor allem durch ihre Leichtigkeit, Langlebigkeit und Zuverlässigkeit aus. Sie garantieren eine erstklassige Leuchtkraft. Viele der angebotenen LED Taschenlampen verfügen über mehrere Leuchtmodi, sowie einer Dimmfunktion. So können Sie die Leuchtintensität den jeweiligen Verhältnissen ganz einfach anpassen. Betrieben werden LED Taschenlampen je nach Modell in der Regel mit AA-Batterien oder mitgelieferten Akkus. Je nach dem variiert auch die Leuchtdauer der Taschenlampen.

Selbstverständlich ist auch die Sicherheit an Bord ein großes Thema. Aus diesem Grund sollten alle Geräte – einschließlich der LED Taschenlampe – stoßfest und wetterresistent sein. Dank einer hochwertigen Aluminiumlegierung trotzen die LED Taschenlampen jedem Wetter und sind allzeit einsatzbereit.

LED Lenser

Insbesondere die LED Taschenlampen in der Form eines Handstrahlers oder LED Lensers sind gut für den Einsatz auf See geeignet. LED Lenser sind relativ klein, handlich und kompakt. Diese universelle Taschenlampe ist optimal für berufliche und private Zwecke einsetzbar. Durch die enorme Leuchtweite und die optimale Leuchtstärke ist die freie Sicht durch die LED Taschenlampen sicher gewährleistet. LED Lenser überzeugen durch ihre unverwüstliche Technologie und Langlebigkeit. Bestimmte LED Lenser bieten eine Einhand-Fokussierung. Damit bietet dieser Typ eines LED Lenser ein homogeneres Lichtbild. Seetaugliche LED Lenser weisen einen großen Schalter mit griffigem Profil auf, die sich auf See auch gut mit Handschuhen bedienbar sind. Die LED Lenser sind oftmals Energie-Sparwunder und mittels Akku oder Batterien zu betreiben. Sie sind zum Beispiel unverzichtbar bei Reparaturen und bei Stromausfall.

LED-Taschenlampen als Stirnlampen, Klemmlampen & Co.

Eine besondere Art der Taschenlampen sind LED Stirnlampen und LED Klemmlampen, die ebenfalls mit superhellen LEDs bestückt sind. Die Stirnlampen sind mit einem verstellbaren und flexiblen Kopfband bestückt. Durch den elastischen Stoff sind die Lampen angenehm zu tragen und vor allem praktisch wenn man beide Hände voll zu tun hat. LED Klemmlampen haben den Vorteil, dass diese ohne großen Aufwand beliebig befestigt werden können. Auch LED Tauchlampen sind Spezialmodelle, die unter Wasser bis in 100m Tiefe ohne Probleme verwendet werden können.