Badeplattformen

Badespaß mit einer Badeplattform

Vom blauen Element umgeben, rufen Segelausflüge an warmen Tagen förmlich nach einem Sprung ins erfrischende Wasser. Badeplattformen sind für Wasserratten unverzichtbar und können problemlos an das Boot angebracht werden. Die Plattformen sind für Heck und Bug sowie in diversen Größen erhältlich.

Keine Bootstour ohne einen Sprung ins kühle Nass

Was gibt es Schöneres, als bei warmem Wetter vom eigenen Boot aus in das kühle Wasser zu springen? Eine Badeplattform ermöglicht einen unbeschwerten Badespaß und einen komfortablen Wiederaufstieg auf das Boot. Dank zahlreicher Formen und Größen gibt es für alle möglichen Bootstypen eine passende Badeplattform. Badeplattformen für Boote sind sowohl für das Heck als auch für den Bug erhältlich. Die hochwertigen Bugplattformen sind dabei nicht nur besonders elegant, mit ihnen kann auch das Segeln mit Code-0-Segel oder Gennaker optimiert werden. Sie erleichtern außerdem das von und an Bord gehen. Für das Heck gibt es Badeplattformen in zahlreichen Breiten und Formen, egal ob Spitzgatter, schmales, breites, gebogenes oder gerades Heck. Die Badeplattformen für Boote können bei Bedarf auch aufgerüstet werden. Hierbei sind vor allem Badeleitern sehr nützlich, bei großen Badeplattformen kann auch eine Halterung sinnvoll sein.

Passende Leiter für Badeplattformen

Damit der Ausstieg aus dem Wasser besonders leicht fällt, empfiehlt es sich, die Badeplattform für Boote mit einer passenden Leiter aufzurüsten. Die Leitern können dafür ganz einfach an die Plattform angeschraubt werden. Es gibt aber auch mobile, abnehmbare Leitern für Badeplattformen. Die fest montierten Modelle sind entweder ausziehbar oder einklappbar. Einklappbare Leitern sind mit mehreren Gelenken ausgestattet, sodass sie bei Bedarf kompakt zusammengefaltet werden können. Die ausziehbaren Varianten können kinderleicht und platzsparend zusammengeschoben werden. Hochwertige Teleskopleitern besitzen oft auch schwenkbare Befestigungsbeschläge, die sich an jede Spiegelneigung anpassen.

Hochwertige Materialien

Badeplattformen sind durchgehend den rauen Bedingungen der Bootsfahrt ausgesetzt und müssen dementsprechend hochwertig sein. Daher bestehen unsere Badeplattformen aus robusten, wasserbeständigen und rostfreien Materialien, die auch nach jahrelanger Nutzung ein höchstes Maß an Sicherheit bieten. Bei den Badeplattformen für Boote werden nur auserlesene Holztrittpaneele und erstklassige Legierungen eingesetzt. Meistens handelt es sich dabei um eine Kombination aus rostfreiem, wartungsarmem und langlebigem Edelstahl mit witterungsbeständigem, robustem und maßhaltigem Teakholz.

Verschiedene Größen und Formen

Wie auch die Boote sind Badeplattformen in zahlreichen Größen und Formen vorzufinden. So ist bei großen Yachten zum Beispiel eine geräumige Badeplattform sinnvoll, auf der mehrere Personen Platz finden. Kleine Segelboote benötigen hingegen kompakte Plattformen, die trotz geringer Maße einen unbeschwerten Badespaß ermöglicht. Miniplattformen nehmen beispielsweise gerade einmal 27 x 36 cm Raum in Anspruch. Bei einem 42 Fuß langen Boot kann eine 53 cm breite Plattform vorteilhaft sein.